< >

Richtfest „Haus 5“

Landesbehördenzentrum Rostock

10 / 2021

Unter den Blicken eines (coronabedingt) ausgewählten Gästekreises, bestehend aus Planungs-, Baubeteiligten und Anwohnern, wurde am 14.10.2021 der Richtspruch durch den zuständigen Polier verlesen und anschließend das Richtfest für „Haus 5“ des zukünftigen Landesbehördenzentrums in der Blücherstraße in Rostock begangen. Nach Beendigung des Rohbaus wird in den kommenden Monaten mit dem Ausbau der Räumlichkeiten des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr begonnen. Nach Fertigstellung von „Haus 4“ sowie der vollständigen Sanierung von „Haus 1-3“ ist der Einzug aller Ämter für April 2025 geplant. Aktuell sind die notwendigen Rückbauarbeiten in „Haus 1-3“ weitestgehend erfolgt, die Tiefengründungsmaßnahmen für „Haus 4“ wurden soeben abgeschlossen.

Nächster Beitrag
Wettbewerb Kunst am Bau
Vorheriger Beitrag
Tag des offenen Denkmals 2021