< >

Richtfest „Haus 4“

Landesbehördenzentrum Rostock

09 / 2022

Mit einem feierlichen Festakt wurde am 21.09.2022 das Richtfest zum Neubau „Haus 4“ des zukünftigen Landesbehördenzentrums in Rostock begangen. Nach 15-monatiger Bauzeit, inklusive der vorgelagerten Tiefengründung durch 129 Bohrpfähle mit einer Länge von 16,50 m, sind die Rohbauarbeiten bereits abgeschlossen und die ersten Fenster werden bald montiert. Trotz vorherrschender Einschränkungen aufgrund der derzeitigen politischen sowie pandemischen Situation befindet sich unser Bauvorhaben aktuell im vorgesehenen Bauablauf. Nach Fertigstellung der Neubauten „Haus 4“ und „Haus 5“ sowie der vollständigen Sanierung des Bestandes ist der Einzug aller Ämter für den Beginn des 4. Quartals 2024 vorgesehen.

Nächster Beitrag
Messebesuch ARCHITECT@WORK
Vorheriger Beitrag
Übergabe