< >

Fachpreisrichter / Juror Preisgericht 

Theaterneubau Rostock

09 / 2019

In der Hanse- und Universitätsstadt Rostock soll ein Theaterneubau entstehen. Die Planungsleistung für den kompakten Neubau eines Vier-Sparten-Theaters in der Rostocker Innenstadt, Lange Straße/Am Bussebart, wird im Verhandlungsverfahren mit zwischengeschaltetem Architekturwettbewerb ausgeschrieben. Maik Buttler war Mitglied im Preisgericht. Die teilnehmenden Entwürfe werden vom 7. bis zum 11. Oktober 2019 im Foyer des Rathauses öffentlich ausgestellt. Vom 14. bis zum 25. Oktober sind die Entwürfe in den Räumen der „Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung“ (RGS), Am Vögenteich 26, zu besichtigen. 

Nächster Beitrag
Eröffnung Kita „St. Andreas“
Vorheriger Beitrag
Sommergrillen