< >

Wohnquartier 'Neue Mitte' in Schrerin, Neu Zippendorf

Neubau

2020

Bauherr:
WGS – Wohnungsgesellschaft Schwerin mbH

Projektstand:
abgeschlossen

Verfahren:
Mehrfachbeauftragung mit Entwurf, 1. Platz

Leistung:
Städtebauliche Planung

BGF:
52.841 m²

Grundstücksfläche:
ca. 6 Hektar

Im Zuge einer Mehrfachbeauftragung durch die WGS – Wohnungsgesellschaft Schwerin mbH konnten wir den Auftrag für die Neugestaltung eines ca. 6 Hektar großen Stadtgebietes erhalten, eine sehr umfassende und spannende Planungsaufgabe, die uns durch den Bauherren gestellt wurde. Im jetzigen, monoton gestalteten Wohngebiet sollen nach und nach die vorhandenen Plattenbauten abgebrochen und der Weg für die Errichtung eines neuen Stadtteils mit attraktiven Freiflächen und Gemeinschaftsplätzen für die zukünftigen Bewohner frei gemacht werden, eine neue Mitte in Neu Zippendorf. In unterschiedlichsten Gebäudeformen planen wir neben ca. 320 neuen Wohneinheiten auch über 5.000 m² Gewerbeflächen, u.a. zur Unterbringung einer Kita, Cafes, Restaurants, Apotheken und Arztpraxen. Wir freuen uns auf die kommende Zeit und sind gespannt auf all die Aufgaben, die im Zuge dieses neuen Bauvorhabens in unserer Landeshauptstadt auf uns warten. (Video: maxpress)

Nächster Beitrag
JONA Hort und Jugendclub
Vorheriger Beitrag
Schulerweiterung mit Hort