< >

Büro- und Verwaltungsgebäude Admannshagen-Bargeshagen

Neubau

2019-2022

Bauherr:
VOSS Energy GmbH

Projektstand:
realisiert

Verfahren:
Direktbeauftragung

Leistung:
LPH 1-8 HOAI

BGF:
1.261 m²

BRI:
3.951 m³

Da die aktuellen Büroräume der VOSS Energy GmbH in der Altstadt Rostocks nicht mehr ausreichten, entschied sich das junge Unternehmen, welches sich auf regernative Energien spezialisiert hat, für den Bau einer neuen Firmenzentrale. Auf dem Grundstück in Admannshagen-Bargeshagen haben wir in relativ kurzer Zeit die Ziele und Wünsche der Bauherren umgesetzt. Das zweigeschossige Gebäude orientiert sich auf dem Grundstück in Richtung Osten, hier soll in Zukunft auch ein Solarpark entstehen. Ein großzügiges Foyer mit einer einladenden Stahltreppe, ein innerer Kern für die Technik- und Sanitärbereiche sowie Open-Space Arbeitsplätze entlang der Glasfassade im EG und OG zeichnen das Gebäude aus. Ein Materialmix aus Sichtbeton, Glas- und Holzoberflächen sowie dunkle Aluminiumelemente sollen zum Einsatz kommen und dem Gebäude so einen modernen Industriecharakter verleihen.

Nächster Beitrag
Wohnbebauung
Vorheriger Beitrag
KinderBildungsZentrum