< >

Büroetage DEUTSCHE MED Rostock

Umbau

2021-2022

Bauherr:
privat

Projektstand:
realisiert

Verfahren:
Direktbeauftragung

Leistung:
LPH 3-8 HOAI inkl. Brandschutzplanung

BGF:
844 m²

BRI:
3.079 m³

Der Bauherr plant die bisher freistehende Mieteinheit im 5. Obergeschoss der Deutschen Med zu Büroräumen für eine Firma für Computer- und Kommunikationssysteme umzubauen. Die restliche Etagenfläche wird bereits von selbiger Firma genutzt. Alle notwendigen Brandschutzmaßnahmen und -qualitäten werden gemäß Stellungnahme Brandschutz umgesetzt, alle massiven, tragenden Bauteile (Innen-, Außenwände, Treppen, Decken, …) sowie die Fassaden bleiben unberührt.

Nächster Beitrag
Schulcampus
Vorheriger Beitrag
Bürozentrum