< >

Bildungsakademie I Rostock Bentwisch

Erweiterung

2016-2018

Bauherr:
Institut Lernen und Leben e.V.

Projektstand:
realisiert

Verfahren:
Einladungswettbewerb, 1.Platz

Leistung:
LPH 1-8 HOAI

BGF / BRI:
1.211 m² / 4.706 m³

Gesamtkosten:
1,6 Mio. €

Das Gebäude der Bildungsakademie stellt den Mittelpunkt der neuen Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen dar, welches als Campus mehrere Gebäude umfasst. Diese wichtige Ausbildungsstätte erweitert den Hauptverwaltungsstandort des Instituts Lernen. Das Fachschulgebäude ist sehr funktionell aufgebaut und ermöglicht so die Ausbildung von Sozialberufen sowie die Weiterbildung der Mitarbeiter in optimaler Weise. Die gestalterische Qualität des Gebäudes wird durch einen differenzierten Baukörper mit ablesbaren Einzelvolumen erreicht, welche den einzelnen Nutzungen erlebbar zugeordnet werden können und die Erschließung und Orientierung auf dem Campus unterstützt. In dem Neubau sind verschiedenste Unterrichtsräume mit Spezialisierungen bis hin zu einem künstlerischen Atelier mit Oberlicht, ein multifunktionaler Aulasaal mit abtrennbarem Seminarbereich und Sanitäranlagen sowie ergänzenden Büros und Kommunikationszonen entstanden. Alle Funktionen sind barrierefrei erreichbar.

Nächster Beitrag
flex-generation-house
Vorheriger Beitrag
Kita Koch’sche Stiftung