< >

Altersgerechtes Wohnen bei Schwerin

Erweiterungsneubau

2018-2021

Bauherr:
privat

Projektstand:
abgeschlossen

Verfahren:Direktbeauftragung

Leistung:
LPH 1-4 HOAI

BGF:
2.609 m²

BRI:
8.431 m³

Der Bauherr beabsichtigt die Erweiterung des bestehenden Altenheims um einen 3-geschossigen Baukörper mit entsprechenden Bewohnerzimmern (36 neue Betten) und der Ausbildung von jeweils einem Gruppenraum je Geschoss. Der Erweiterungsbau bindet direkt an den Bestand mittels eines Verbinders an. Im Bereich des vorhandenen Mehrzweckgebäudes beabsichtigt der Bauherr die Ausbildung von zusätzlichen Gemeinschaftsterrassen.

Nächster Beitrag
Wohnquartier
Vorheriger Beitrag
Wohn- und Ärztehaus