< >

St. Andreas im Krischanweg Rostock

eine neue Kindertagesstätte wird beantragt

12 / 2016

Nach intensiver Abstimmung und Vorbereitung ist die zukünftige Entwicklung des Gemeindezentrums St. Andreas klar: Mit der Verlagerung von Gemeindenutzungen in das erweiterte Lutherhaus in Reutershagen wird der ehemalige Standort im Krischanweg unter Beibehaltung des historischen Sakralraumes in ein Zentrum für die Jüngsten umgewandelt: Eine integrative Kindertagesstätte mit insgesamt 111 Kindern wird hier zukünftig ihr Zuhause finden! Der Bauantrag für diese neue Kindertagesstätte wurde jetzt eingereicht! 

Nächster Beitrag
BHKW ILL e.V.
Vorheriger Beitrag
Gesamt-Energiekonzept