< >

„Reporting from the Front“

15. Architekturbiennale 2016 in Venedig 

09 / 2016

Unter dem Titel „Reporting from the Front“ widmete sich die bedeutendste Architekturschau der Welt aktuell brennenden Themen unserer Zeit: Migration, Ungleichheit, Armut, Gemeinschaften, Naturkatastrophen, Umweltverschmutzung, Müll, Verkehr, Nachhaltigkeit, Lebensqualität und Information – Themen, die unsere Planung und unser Denken wie nie zuvor bestimmen. In unserer Arbeitsgemeinschaft BUTTLER & BRENNCKE ARCHITEKTEN sind wir mit allen reisefähigen Architekten, Ingenieuren, Designern und Mitarbeitern nach Venedig gereist, um uns mit der Brisanz der Themen und den möglichen Antworten in der Architektur auseinanderzusetzen. Der Mut von Bauherrn und Architekten mit ihrem Leben und Arbeiten sozialere, nachhaltigere Lösungen zu suchen, erproben und zu realisieren ist eine große Chance!

Nächster Beitrag
Baubeginn Logistikzentrum
Vorheriger Beitrag
Wettbewerbsgewinn