< >

Aktueller Baufortschritt

Justizzentrum Greifswald

01 / 2020

Die Arbeiten an einer unserer Großbaustellen gehen gut voran. Mittlerweile sind die Rohbauarbeiten am Justizzentrum in Greifswald im Erdgeschoss angekommen. Bei dieser weiteren umfassenden Ergänzung wird der Standort des historischen Gerichtsgebäudes mit Grundbuchamt in ein Justizzentrum mit insgesamt 4 Gerichten erweitert. Die Fassadenstruktur des Grundbuchamtes wird im Neubau konsequent weitergeführt: Dieser erhält ebenfalls eine Fassade aus Corten-Stahl und Faserzement-Platten und bildet so mit dem Grundbuchamt ein Gesamtensemble, indem es den historischen ziegelroten Klinker der Altstadt in einem modernen rostroten Material ergänzt bzw. weiterführt.

Nächster Beitrag
1. Platz VgV-Verfahren
Vorheriger Beitrag
Wohnquartier „Reuter-Carré“