< >

„ArchitekTour“ in Berlin

Neues Museum und Baustellenbesuch des Berliner Stadtschlosses

07 / 2017

Jenseits grauer Theorie und geschlossener Unterrichtsräume fand am 23.06.2017 unsere Fortbildung in Berlin statt. Auf dem Plan stand die Besichtigung des neuen Museums, zu dessen Aufgaben die Bewahrung, Erforschung und Vermittlung von Kunst- und Kulturschätzen der gesamten Menschheitsgeschichte gehören. Die Enthüllung einer der sechs Kolossfiguren für den Schlüterhof sowie eine Baustellenbesichtigung im Humboldtforum, einem der zukünftigen Zentren für Kunst, Kultur, Wissenschaft und Bildung, gehörten ebenfalls zum Rahmenprogramm dieses Tages. Gemeinsam mit unserem ARGE-Partner BRENNCKE ARCHITEKTEN durchlebten wir einen spannenden Tag mit vielen interessanten Eindrücken und Informationen rund um Architektur, Kunst und Geschichte. Ein intensiver Austausch mit umfangreicher Diskussionen des Humboldtforums zwischen Neu und Alt, wie dem wirklich alten „Neuen Museum“ rundete die ArchitekTour ab.

Nächster Beitrag
BNB Koordination
Vorheriger Beitrag
Bombenfund